Die Wandergruppe der NaturFreunde Frankenthal
Januar-Wanderung 2011: Start am NFH Rahnenhof
Für die Jungen, die ganz Jungen und die nicht mehr ganz so Jungen, beim Wandern mit den Frankenthaler NaturFreunden steht vor allem das gemeinsame Naturerlebnis in der Gruppe im Vordergrund. Deshalb werden neben den monatlichen Tageswanderungen auch Nachmittags- und Abendwanderungen angeboten.

Bei den meisten Tageswanderungen besteht die Möglichkeit nur ein Teilstück mitzulaufen. Für Wanderer, die gerne noch ein paar Kilometer mehr laufen möchten gibt es Möglichkeiten für Abstecher zu interessanten Zielen rechts und links des Weges.

Die Nachmittagswanderungen sind kurze Wanderungen für alle, denen unsere Tageswanderungen zu weit sind und auch alle anderen, denen es einfach Spaß macht.

Unter dem Motto "Lerne deine Heimat kennen" werden von April bis September bei monatlichen Abendwanderungen umliegende Gemeinden unter kompetenter Führung erkundet. Treffpunkt ist in der Regel um 18:30 Uhr am Rudi-Klug-Haus.

Wenn sich genug Teilnehmer finden, wird einmal im Jahr eine Abenteuerwanderung organisiert: 2-3 Tage mit Schlafsack und Kochtopf durch den Pfälzerwald.

Ausgehend von unserem Naturfreundehaus Rahnenhof, betreut die Ortsgruppe Frankenthal im Rahmen von Markierungswanderungen inzwischen über 100 Km Wanderwege. Termine für die Arbeitstouren werden je nach Bedarf und Wetter festgelegt.

Weitere Informationen und Termine werden für alle Wanderungen in unserer Vereinszeitung "Eckbachpost", der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" und im Amtsblatt Hettenleidelheim bekannt gegeben.  Datum und Kurzbeschreibungen zu den  Wanderungen, findet man natürlich auch auf unserer Termine-Seite dieses Internet-Auftritts.